Markenrelaunch GRÜNES BAMBERG

Nach einer Planungs- und Realisierungsphase von über einem Jahr und rund sechs Monate vor der Stadtrats- und Oberbürgermeisterwahl in Bamberg hat die Grün-Alternative-Liste (GAL) im September ihren neuen Namen mit zugehöriger Bildsprache präsentiert: GRÜNES BAMBERG.

Im Zuge des Markenentwicklungsprozess wurde in ständigem Dialog eine neue Wort-Bild-Marke geschaffen. Damit einher ging unter Berücksichtigung der neuen Corporate Identity die Gestaltung diverser Werbemittel (z.B. Flyer, Bierdeckel, Messetheke, Rollups) sowie die Umsetzung des neuen, responsiven Internetauftritts auf WordPress-Basis.

Webseite besuchen: www.gruenes-bamberg.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.